Die Energie Experten Agentur
für den Großraum Braunschweig


Wir beraten Sie rund um Braunschweig, Gifhorn,
Wolfsburg, Helmstedt, Peine, Salzgitter, Goslar und Seesen.


Energieberatung von Experten

Hier sind Sie richtig!

Wir als Energieexperten-Agentur sind Ihr verlässlicher Partner auf dem Gebiet der Beratung und Baubegleitung von energieeffizienten Sanierungen im Bereich Wohngebäude und Nichtwohngebäude. Mit unserem Expert:innen-Netzwerk können wir Ihnen fachliches Know-how aus unterschiedlichsten Bereichen anbieten.
 
Unser Angebotsspektrum:

  • Erstellen von Energieausweisen
    (Verbrauch oder Bedarf) 
  • Erstellen eines individuellen Sanierungsfahrplans
  • Energieberatung für Wohngebäude
  • Energieberatung für Nichtwohngebäude
  • Fördermittelberatung mit Beantragung 
  • Baubegleitung

 
Wir freuen uns darauf, Sie umfassend beraten zu dürfen!


Unser Einzugsgebiet Regionalverband Großraum Braunschweig

Unser Einzugsgebiet!

Wir sind für Sie im Gebiet "Regionalverband Großraum Braunschweig" unterwegs.
Das Gebiet umfasst u.a. folgende Orte und Landkreise: 

  • Gifhorn
  • Wolfsburg
  • Braunschweig
  • Peine
  • Helmstedt
  • Schöppenstedt
  • Wolfenbüttel
  • Salzgitter
  • Goslar
  • Wernigerode

 


Energieausweis

Energieausweise

Sie benötigen einen Energieausweis für Ihr Wohnhaus oder Ihre Gewerbeimmobilie?


Wir beraten Sie in der Wahl des richtigen Ausweises.

Eine Vor-Ort-Begehung sichert die Korrektheit der Daten.

Sie erhalten von uns neutrale Modernisierungsvorschläge.


Eine Bitte: Seien Sie vorsichtig bei Angeboten zu "selbstgemachten" Internet-Energieausweisen! Wenn Ihnen bei den Angaben Fehler unterlaufen, sind Sie dafür gesetzlich haftbar. 
Beauftragen Sie daher am besten uns mit der Anfertigung Ihres Energieausweises. Somit ist sichergestellt, dass diese Aufgabe dafür ausgebildete Expert:innen übernehmen. 
Damit sind Sie auf der sicheren Seite!

kontakt@energieexperten-agentur.de 


Sanierungsfahrplan
mit  5% iSFP-Bonus  

Dank attraktiver Förderprogramme können wir Ihnen folgende Angebote unterbreiten:


Individueller Sanierungsfahrplan (iSFP)
für Ihr Wohngebäude:
nur 179 €

Sanierungsfahrplan 
für Ihr Nichtwohnbebäude: 
ab 239 €

Die Details können wir Ihnen gerne in einem unverbindlichen Gespräch erläutern. Senden Sie uns am besten eine E-Mail mit Ihrem Namen, Wohnort und Telefonnummer 
sowie der Angabe Ihrer Wünsche und zu welchen Zeiten Sie am besten telefonisch erreichbar sind:



Was ist ein Sanierungsfahrplan? 
Lohnt sich das für mich? 
Wie erhalte ich den iSFP-Bonus?


Seit Anfang 2021 gilt die neue Bundesförderung für effiziente Gebäude, kurz „BEG“. Sie gestaltet die Förderlandschaft übersichtlicher, denn sie beinhaltet mehrere Programme, deren Träger bisher KfW und BAFA waren. Der Vorteil: Künftig wird nur noch ein Antrag benötigt, mit dem sich Hauseigentümer:innen für die infrage kommenden Förderungen bewerben können.
 
Viele Wohngebäude bieten enormes Potenzial, Energiekosten durch eine energetische Sanierung einzusparen. Doch es muss nicht unbedingt immer gleich eine Komplettsanierung sein. Auch Einzelmaßnahmen können schon eine große Wirkung erzielen! Der „individuelle Sanierungsfahrplan“ (kurz „iSFP“) stellt solche sinnvollen Maßnahmen übersichtlich und zeitlich aufeinander abgestimmt dar. Dabei werden konkrete Angaben für kosteneffiziente Einzelmaßnahmen, wie auch eine umfassende energetische Sanierung aufgeführt. Über die zu erwartende jährliche Gesamtkostenbelastung wird ebenso informiert, wie über die einzelnen Investitions- und Energiekosten.

 
Die Erstellung des Sanierungsfahrplans wird vom BMWi gefördert!

Es besteht KEINE Verpflichtung, die im Sanierungsfahrplan vorgeschlagenen Maßnahmen umzusetzen. Man soll lediglich darüber informiert sein, welche Sanierungsschritte für das eigene Gebäude in welcher Reihenfolge sinnvoll sind.
ABER ...

Wer auf Grundlage seines Sanierungsfahrplans eine Sanierung umsetzt, erhält von der „Bundesförderung für effiziente Gebäude“ (BEG) den iSFP-Bonus. Das ist ein Zusatz-Zuschuss von fünf Prozent

Somit wird beispielsweise eine Heizungssanierung bis zu 50 Prozent gefördert, Dämmmaßnahmen und neue Fenster bis zu 25 Prozent. Aktuell gilt dies nur bei Einzelmaßnahmen, im Laufe des Jahres sollen aber auch Gesamtsanierungen von der Zusatzförderung profitieren können.


Förderprogramme - Kurzübersicht

Das klingt doch interessant. Möchten Sie mehr wissen?


Gerne können Sie uns für ein unverbindliches Erstgespräch kontaktieren. Senden Sie uns am besten eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten und der Angabe, zu welchen Zeiten wir Sie am besten telefonisch erreichen können ...


kontakt@energieexperten-agentur.de 


Energieexperten-Agentur Logo